Sonntag, 12. September 2010

So macht Gartenarbeit Spaß!

In letzter Zeit fahre ich eigentlich nur noch zum Ernten in den Garten, um die Pflanzen unter dem Tomatendach zu wässern, und um die erste Herbstluft zu schnuppern, deren süße, kühle Morbidität ich so liebe. Morgens um halb acht schon unterwegs konnte ich am heutigen sonnigen Sonntag eine ganz besonders zauberhafte Stunde genießen. Und eine farbenfrohe Ernte mit nach Hause nehmen:

Zwetschgen, Kartoffeln, Zucchini, Asia-Salat, Blattmangold, Tomaten, Möhren, Rote Beete, Erdbeeren, und Paprika.




Denn mal ehrlich: das Ernten ist doch an der Gartenarbeit das Allerschönste!

1 Kommentar: